Selbstverschuldete Unmündigkeit

In Dietzenbach brennt es im Hochhaus und Hunderte rufen die Polizei an, weil sie wissen wollen, warum sie so viele Sirenen hören.
In unserem Nachbarhaus schlug neulich während eines Unwetters der Blitz ein und das Dach fing Feuer. Im Notruf der Feuerwehr war (mutmaßlich wegen der Hunderten, die 3 cm Wasser im Keller melden wollten) so lange besetzt, bis das Feuer schließlich von selbst ausging.
Kant schrieb mal was vom Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit, aber ich bin mir nicht sicher, ob wirklich alle von uns da schon raus sind.