Zur Ablehnung des Antrags auf eine Verlängerung des Nachflugverbots durch den Parteitag der Hessen-SPD erklären Martina Feldmayer und Omid Nouripour, Vorstandssprecher der Frankfurter Grünen: 

Mit Bedauern mussten wir feststellen, dass die Hessen-SPD die Ausweitung des Nachtflugverbots auf die Zeit von 22 bis 6 Uhr nicht in ihr Landtagswahlprogramm aufnehmen wollte. Dieser Beschluss zeigt, dass Hessen starke Grüne im Landtag braucht, die sich klar für die Belange der Betroffenen einsetzen. Wir stehen für ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr, eine Deckelung der Flugbewegungen und eine Lärmobergrenze. 
Offensichtlich haben die wenigen kritischen Stimmen aus der Frankfurter SPD keinen Einfluss in der Hessen-SPD.

Jessica auf Twitter