Journal Frankfurt: "Das Stadtentwicklungskonzept ist gescheitert"

"[...] Eine Zukunftsplanung, zu der die ganze Stadtgesellschaft, die Fachleute und die Stadtverordneten beigetragen haben, wird das Gesicht unserer Stadt in den nächsten fünfzig Jahren prägen“, so Michael zu Löwenstein (CDU), Ursula Busch (SPD) und Jessica Purkhardt und Sebastian Popp (Bündnis 90/Die Grüne)). [...]"

Der ganze Artikel im Journal Frankfurt vom 20. Mai 2019