Berufliche BiografieJessica Purkhardt
  •  Besuch des Gymnasiums, dann aber lieber...
  • ...eine Ausbildung im Handwerk (Maurerin), dann jedoch...
  • ...Fachhochschulreife im 2. Bildungsweg
  • Journalismus-Studium
  • ab 2007 Auslandskorrespondentin für Politik und Wirtschaft in Südostasien u. a. in Thailand, Singapur und Laos
  • Chefredakteurin eines Wirtschaftsmagazins mit Redaktionssitz Bangkok
  • Mitarbeiterin und Ausbilderin im Bangkoker Rettungsdienst
  • Anfang 2010 Rückkehr nach Deutschland
  • beschäftigt als Redakteurin, Mitarbeiterin in Marketing/PR und Rettungssanitäterin im Krankentransport
  • seit 2012 freie Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft, Fair Trade, LGBT*IQ, u.a. Kolumnistin des GAB Magazin

Politische Biografie
  • Seit 2011 Stadtverordnete im Frankfurter Römer und bis 2016 Mitglied im Ortsbeirat 1 (Gallus, Gutleut, Bahnhof, Altstadt, Innenstadt und Europaviertel). Bei der Kommunalwahl 2016 erneut in das Frankfurter Stadtparlament gewähl
  • Sicherheitspolitische Sprecherin der GRÜNEN im Römer, Mitglied und stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Recht, Verwaltung, Sicherheit und Verwaltung und im Ausschuss für Kultur und Freizeit.
  • Mitglied des Präsidiums der Stadtverodnetenversammlung (Schriftführerin)
  •  Bis 2017 Mitglied des Kreisvorstandes Bündnis90/DIE GRÜNEN KV Frankfurt
  •  Bundesdelegierte und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft queerGrün Hessen

  • Sprecherin der GRÜNEN Stadtteilgruppe im Frankfurter Ortsbezirk 1 (Gallus, Gutleut, Bahnhof, Altstadt, Innenstadt und Europaviertel)

  • Bundestagsdirektkanididatin im Wahlkreis 182 (Frankfurt-West) zur Bundestagswahl 2017 und Listenkandidatin der GRÜNEN hessischen Landesliste (Platz 13)
Mitgliedschaft in Vorständen, Aufsichtsräten, Kuratorien