Jessica-Purkhardt.de

Sensoren NathanChandrell CC BY NC ND

Die ABG Frankfurt Holding lässt in ihren Wohnungen über ihren Abrechnungsdienstleister ISTA die Verbräuche von Heizung und Wasser über Sensoren erfassen, die sowohl wöchentliche als auch tägliche Verbrauche ablesen können, obwohl dies nach der Heizkostenverordnung des Bundes überhaupt nicht erforderlich ist.

Ich frage den Magistrat:

Mit welchem Ziel wurde über die Abrechnungszwecke hinaus Ablesetechnik für kleine Zeiteinheiten installiert, obwohl die Grundsätze des Datenschutzes vorsehen, nur so viele individuelle Daten zu sammeln, wie für die jeweilige Anwendung unbedingt notwendig sind?

Symbolbild von flickr-Nutzer Nathan Chantrell ist lizensiert unter CC BY NC ND 2.0

Zuckersüßes Kung Bao-Hähnchen mit Lakritzgeschmack ist klassisches Marktversagen.
Dass sich dieses China-Restaurant mit sowas überhaupt halten kann, lässt sich nur mit schlechtem Geschmack am Prenzlauer Berg erklären.
Oder Planwirtschaft.

Selten ist die Frankfurter Paulskirche so voll wie heute. Dort erinnern wir gerade in einer Gedenkstunde an die Pogromnacht 1938.

Die war an einem Donnerstag wie heute.

Stephen Hawking hatte recht!
Hinter Braunschweig kommt es gerade zu Fluktuationen im Raumzeit-Kontinuum.
"Wir haben Göttingen 23 Minuten vor Plan erreicht", ist die Durchsage im ICE.
Jetzt stehen wir dort halt 20 Minuten rum und es fühlt sich nicht wesentlich anders an, als wären wir zu spät.

Seite 1 von 123

Jessica auf Twitter

Recht & Sicherheit

Meine Arbeit im Ausschuss für Recht, Sicherheit, Verwaltung und Personal

Kultur

Meine Arbeit im Ausschuss für Kultur und Freizeit

Queer

Queerpolitik und LGBT*IQ