Jessica-Purkhardt.de

Ein Zitat von mir habe ich in der Wetterauer Zeitung gefunden, obwohl ich noch nie mit jemandem von der Wetterauer Zeitung gesprochen habe. Der Stamm des Zitates ist wohl aus der FAZ abgekupfert, den die Redaktion der Wetterauer Zeitung dann aus eigener kreativer Vollkommenheit noch etwas erweitert hat:

"[...] Auch Frankfurts Stadtpolitiker beschäftigt das Thema: "Die Vorwürfe sind schwerwiegend. Die Arbeiterwohlfahrt muss sich äußern. Auch der Oberbürgermeister muss sich äußern", erklärte etwa Jessica Purkhardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen. "Es gibt alte und jetzt neue Vorwürfe gegen die AWO, und es braucht Erklärungen, damit wir wieder ins ruhige Tagesgeschäft gehen können.[...]"

Der ganze Artikel in der Wetterauer Zeitung vom 22.11.2019

"Moment, ich muss mal helfen", sagt der Geschäftsmann in sein Handy und legt es weg, um einer Frau den Kinderwagen in den Waggon zu wuchten.
Im Hintergrund joggt ein Dutzend Ärzte und Ersthelfer zu einem durchgesagten Notfall in Wagen 27.
Mit meinem Helfersyndrom bin ich im ICE heute nicht allein.

"Wer fast alles weiß, soll nicht alles dürfen und wer fast alles darf, soll nicht alles wissen", ist ein guter Leitsatz für die Grenzen zwischen Nachrichtendiensten und Polizei.
Heute bin ich auf dem Polizeikongress im Bundestag.

Bundestag

Seite 13 von 137

Jessica auf Twitter

Recht & Sicherheit

Meine Arbeit im Ausschuss für Recht, Sicherheit, Verwaltung und Personal

Kultur

Meine Arbeit im Ausschuss für Kultur und Freizeit

Queer

Queerpolitik und LGBT*IQ